salad-2204505_1920

Vegetarier

Menschen entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen für eine vegetarische Ernährung. Obwohl dadurch das Risiko geringer Eisenwerte erhöht wird, müssen Vegetarier dennoch nicht darunter leiden. Active Iron eignet sich für Vegetarier.

Eisen wird benötigt, um Sauerstoff im Hämoglobin der roten Blutkörperchen zu transportieren. Diese Zellen tragen Sauerstoff durch Ihren Körper und versorgen Sie mit Energie.

Obwohl eine vegetarische Ernährung aus vielen eisenhaltigen Nahrungsmitteln besteht, werden diese pflanzlichen (Nicht-Hämeisen) Eisenquellen nur schlecht absorbiert, da nur ungefähr 17 % des Nicht-Hämeisen vom Körper aufgenommen wird. In der vegetarischen Ernährung fehlt der MFP-Faktor (MFP von engl. meat, fish, poultry – Fleisch, Fisch, Geflügel), welcher die Absorption von Nicht-Hämeisen fördert. Übermäßiger Konsum von Molkereierzeugnissen kann ebenso den Eisenspiegel beeinträchtigen.

Dies kann in Kombination mit anderen potenziellen Absorptionshindernissen auftreten, wie beispielsweise Phytate in Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten, Oxalate in pflanzlichen Quellen sowie Polyphenole wie Tannine in Tee bzw. Kaffee, welche Eisen binden und die Absorption weiter reduzieren. Auch bei Sojaprotein wurde festgestellt, dass dieses eine hemmende Wirkung auf die Eisenabsorption hat.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.